Der Schluss für Kilometeruploads wird vorverlegt auf den 14. Juli 2020 12.00 Uhr

Langsam ist die Zielgerade zum virtuellen AOK-Firmenlauf 2020 erreicht. Fast 200.000 km wurden gesammelt. Wir sind überwältigt von euren Leistungen. Tatsächlich kommt das Meldesystem durch die vielen Uploads an seine Grenzen. Deshalb sind wir leider gezwungen, den Uploadschluss für den virtuellen Firmenlauf vorzuverlegen. Die Strecken können noch bis zum Dienstag, 14. Juli 2020 um 12.00 Uhr hochgeladen werden. Danach ist Schluss. Wir brauchen noch etwas Zeit für die Auswertungen und für die Vorbereitung der virtuellen Siegerehrung.

Mal sehen, ob die 200.000 km noch geknackt werden. Jeder Kilometer zählt.