Aktuelle Information zu unseren Laufveranstaltungen 2020

Das Coronavirus bringt unsere Planungen leider ziemlich durcheinander und fordert unsere Solidarität und unsere Flexibilität. Nach heutigem Stand können auch wir leider nicht alle unsere Veranstaltungen wie geplant durchführen. Aktuell sind der Spindelsprint (25.04.2020 – Blautal-Center) und der AOK-Firmenlauf (27.05.2020 – ratiopharm arena) betroffen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass die beliebten Laufevents in Ulm ausfallen müssen. Wir arbeiten bereits an alternativen Plänen und Terminen. Ideen gibt es genügend. Wir wollen und werden Ulm und Neu-Ulm am Laufen halten.

Sobald der Bund, das Land bzw. die Städte Ulm/Neu-Ulm wieder grünes Licht geben, werden wir unsere Entscheidungen treffen, wie wir mit unseren Veranstaltungen weiter verfahren. Darüber halten wir euch auf dem Laufenden. Wir werden Rundschreiben verschicken, aktuelle Informationen auf die Homepages stellen und auf Facebook posten.

Mit neuen Richtlinien zur Durchführung unserer Laufveranstaltungen rechnen wir ab dem 20.04.2020. Bis dahin müssen wir uns wie alle anderen noch in Geduld üben.

Individuell können wir noch jederzeit Sport an der frischen Luft treiben. Der ASC Ulm/Neu-Ulm 011 veröffentlicht auf seiner Homepage unter www.asc-ulm-neu-ulm.de/uebungen-der-woche/ jede Woche ein Video mit einem Übungsvorschlag