AOK-Firmenlauf – wir laufen virtuell

Leider mussten wir schweren Herzens den AOK-Firmenlauf 2020 aufgrund der aktuellen Corona-Situation absagen. Heute gibt es eine gute Nachricht: Wir planen einen virtuellen Firmenlauf. Im Zeitraum zwischen dem 15. Juni und dem 15. Juli 2020 können die Firmenmitarbeiter laufend Kilometer sammeln. Gerade in Corona-Zeiten ist Motivation besonders wichtig. Selbst im Homeoffice kannst auf diese Art der Teamgeist gefördert und das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen gestärkt werden. Jeder läuft für sich allein, aber dennoch für ein gemeinsames sportliches Ziel.

Aktuelle Information zu unseren Laufveranstaltungen 2020

Das Coronavirus bringt unsere Planungen leider ziemlich durcheinander und fordert unsere Solidarität und unsere Flexibilität. Nach heutigem Stand können auch wir leider nicht alle unsere Veranstaltungen wie geplant durchführen. Aktuell sind der Spindelsprint (25.04.2020 – Blautal-Center) und der AOK-Firmenlauf (27.05.2020 – ratiopharm arena) betroffen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass die beliebten Laufevents in Ulm ausfallen müssen. Wir arbeiten bereits an alternativen Plänen und Terminen. Ideen gibt es genügend. Wir wollen und werden Ulm und Neu-Ulm am Laufen halten. … Weiterlesen

Wichtige Informationen zur Corona-Situation

Leider lässt die aktuelle Corona-Situation keine verlässliche Planung unseres Firmenlaufs zu. Wir sind mit Hochdruck damit beschäftigt, zu klären, ob wir die Veranstaltung verschieben müssen und in diesem Fall einen Ersatztermin festzulegen. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir Euch selbstverständlich sofort informieren. Bleibt alle gesund! Euer Firmenlauf-Team

Keep cool! Nur zusammen können wir etwas gegen die Erderwärmung tun!

Keep cool! Nur zusammen können wir etwas gegen die Erderwärmung tun. Es geht, unserer Meinung nach nur von klein und lokal, über größer und regional, bis groß und global. Also fangen wir an. Dass auch für unsere Kinder gilt: keep cool! Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt uns als Laufveranstalter ganz besonders. 2020 steht das gesamte Laufjahr unter dem Motto „Auf dem Weg zum grünen Einstein-Marathon“. Ziel ist es, einen großen Schritt Richtung Nachhaltigkeit zu gehen. Auf dem Weg zu klimaneutralen Veranstaltungen … Weiterlesen

Großer Andrang beim 5. DEE-AOK Firmenlauf am 06. Juni

Alle 3000 Startplätze waren bereits vor der Veranstaltung vergeben. Bei gutem Laufwetter sicherte sich der Vorjahreszweite Thorben Dietz vom Team Bantleon mit 25:07 min den 1. Platz und verwies Karsten Schubert, ETON Soundsystem (25:32 min) und Nico Russ, Infinite Running, (25:59 min) auf die weiteren Plätze. Bei den Frauen setzte sich Lisa Fuchs vom Team der Fachklinik Ichenhausen mit 27:06 min durch. Auf dem zweiten Platz folgt Melanie Gerstenlauer, BRK Neu-Ulm – die rennenden Retter mit 30:15 min vor Evi … Weiterlesen

Kombiwertung DEE-AOK Firmenlauf meets Donaurunning

DEE-AOK Firmenlauf meets Donaurunning – so heißt die neue Kombiwertung, die Teams im Rahmen des 5. DEE-AOK Firmenlaufs zusätzlich zur Teamwertung gewinnen können. Bei der Kombiwertung geht es um gelaufene Kilometer, bei der Teamwertung um die Anzahl der Finisher. Donaurunning ist das neue Laufprojekt, das seit Sommer 2018 die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm verbindet: Mit einer ausgeschilderten 5-km-Strecke und einer fest installierten Zeitmessung können sich Läufer messen und mit Laufkollegen vergleichen. Die Strecke führt durch die Ulmer Friedrichsau, über … Weiterlesen

Das Video zum 4. DEE-AOK Firmenlauf

Hier geht es zum Video des 4. DEE-AOK Firmenlaufs, der am Donnerstag am 21. Juni 2018 in der ratiopharm Arnea stattgefunden hat. Link zum Video  

Ergebnisse 2018

Die Ergebnisse gibts hier https://www.abavent.de/anmeldeservice/ulmerfirmenlauf2018/ergebnisse Dort kann man auch Urkunden ausdrucken.

Suche nach Stammzellenspendern durch Typisierungen – welche Firma hilft mit?

Im Rahmen des 4. DEE-AOK Firmenlaufs unterstützen wir die Suche nach Stammzellenspendern der Deutschen Stammzellspenderdatei Süd. Erster Schritt zur Spende ist eine Typisierung, die unkompliziert über die Speichelabgabe per Wattestäbchen funktioniert. Die Kosten für eine Typisierung liegen bei 40 Euro – wir übernehmen 10 Typisierungen und würden uns freuen, wenn sich Ihre Firma auch engagiert. Wenn Ihre Firma bei der Aktion mitmachen und Kosten für eine von Ihnen gewählte Anzahl von Typisierungen übernehmen möchte, loggen Sie sich einfach in Ihr … Weiterlesen

1 2 3